BASIS DER ZUSAMMENARBEIT

Wie wir im Coaching zusammenarbeiten

Ich arbeite „ohne Zauberstab“, jedoch mit unterschiedlichen, sehr wirksamen hypnosystemischen Methoden (vgl. „Profil“).

Im Coaching sind Sie die „Hauptperson“, die sich Veränderungen wünscht und umsetzt. Wir arbeiten mit dem Fokus auf Ihren Anliegen. Beleuchtet wird ebenfalls das „System“ (oder relevante Ausschnitte davon), in dem Sie leben oder arbeiten. Jeder Mensch steht mit seinem Handeln und Empfinden in Wechselwirkung mit seiner Umwelt.

Das Wissen und die Fähigkeiten für Lösungen schlummern bereits in Ihnen.

Ich unterstütze Sie methodisch dabei, Zugang zu mentalen oder sozialen Ressourcen zu finden und bestmöglich in Ihrem Sinne zu nutzen. Oder anders formuliert: Sie sind verantwortlich für die Inhalte, die Umsetzung des Entwickelten oder Gelernten und die Ergebnisse des Coaching-Prozesses, ich bin verantwortlich für die (methodische) Prozesssteuerung.

Menschenbild

Dabei leitet mich ein Menschenbild, das davon ausgeht, dass es a) immer mehr als eine Lösung gibt – meistens finden sich mindestens drei… – und b) immer Lösungen zu finden sind, die das Wohl und die guten Absichten aller Beteiligten (grundsätzlich, aber auch im Konfliktfall) in angemessener Weise berücksichtigen – vorausgesetzt, alle Beteiligten lassen sich aufrichtig auf eine Lösung(ssuche) und Kommunikation auf Augenhöhe ein.

Fair Play

Das bedeutet auch „Fair Play“ in dem Sinne, dass ich keine Unterstützung biete, um einseitig-rücksichtslose oder unethische Vorhaben zu planen oder umzusetzen. Ich coache gerne Menschen, die z.B. wertorientiert(er) arbeiten, Konflikte konstruktiv lösen (wollen) oder grundsätzlich an „win-win Situationen“ interessiert sind.  Allgemein Menschen, die sich dem Prinzip „der/die Bessere möge gewinnen“, also fairem Wettbewerb , verpflichtet sehen.

COACHING & BERATUNG Authentisch LEBEN & ARBEITEN – Neurorientierung Erfolg – Führung